Eberhard Patzig – ein bibliophiler Rückblick

Der Blick zurück in die Geschichte der Kunstgewerbemuseen erinnert daran, dass ihr Gründungsauftrag sie dazu bestimmte, kulturhistorische Vorbilder und Anregungen von und für Handwerk, Gewerbe und Industrieproduktion zu sammeln und zu dokumentieren. Dieser Auftrag gilt seit der Mitte des 19. Jahrhunderts und den Bibliotheken fällt in diesem Zusammenhang eine besondere Rolle zu. Zu seiner Gründung […]

Farewell… BAUHAUS_SACHSEN

Gefühle von Euphorie und Wehmut begleiteten diese letzte Führung der Kuratoren, Dr. Olaf Thormann und Thomas Moecker, durch die großartige Sonderschau BAUHAUS_SACHSEN im GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig. Als Teil der Bauhaus 100: Grand Tour der Moderne“ in diesem Jubiläumsjahr 2019 warf sie einen überraschenden Blick auf die kulturellen wie wirtschaftlichen Verflechtungen des Bauhauses […]

Die Symbiose aus Kunst, Architektur und Leben – im Gespräch mit Kurator Thomas Moecker

BAUHAUS_SACHSEN, der Beitrag des GRASSI Museums für Angewandte Kunst zum 100. Jubiläumsjahr des Bauhauses, ist durchaus überraschend. Das Bauhaus scheint oberflächlich betrachtet keinen relevanten Zusammenhang mit Sachsen zu haben. Doch diese große Sonderausstellung, die in ihrer klugen Inszenierung historischer wie zeitgenössischer Artefakte eine Fülle an Verbindungen offen legt, beweist das Gegenteil. Sachsens Industrie und Verlagswesen, […]