Das Museum als Ort wo die Geschichte Zukunft anbahnt

In meinem Gespräch mit Olaf Thormann, dem Direktor des GRASSI Museums für Angewandte Kunst Leipzig, war natürlich auch die Planung und Konzeption der Sonderausstellungen ein Thema. Die sinnvolle Verankerung dieser Projekte in das große Ganze der Museumsarbeit ist für Thormann ganz wesentlich. „Erstaunen bei den Besuchern darüber hervorzurufen was schon vor Jahrzehnten und Jahrhunderten erschaffen […]

Frühchinesische Keramik – Die Sammlung Heribert Meurer

Als eine Sternstunde für das GRASSI Museum für Angewandte Kunst bechreibt die Kuratorin Silvia Gaetti die Schenkung des Stuttgarter Kunsthistorikers und Sammlers Dr. Heribert Meurer. Seit Anfang der 1980er Jahre  sammelte er frühchinesische Keramik von der Zhou- bis zur Yuan-Dynastie (ca. 1050 v. Chr. – 1368 n. Chr.) und trug eine Sammlung von circa 150 Stücken […]