Das della Robbia Projekt – die geheimnisvolle Madonna – Teil II

An einem dieser ersten wunderbaren Frühlingstage bin ich zum Künstlerhaus Schaddelmühle in der Nähe von Grimma hinaus gefahren – Idylle pur! Hier stehen der Keramikerin Rosi Steinbach und der Porzellanmalerin Eva Schmidt großzügige Werkstatträume und Brennöfen zur Verfügung. Seit vielen Wochen kehren sie immer wieder hierher zurück, um in aufwändiger und akribischer Arbeit die ergänzenden Fragmente […]

Das della Robbia Projekt – die geheimnisvolle Madonna – Teil I

Den aufmerksamen Besuchern der Ständigen Sammlung „Antike bis Historismus“ im GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig wird aufgefallen sein, dass sich im Saal 7 – Renaissance 1 – eine Veränderung ankündigt. Dort wurde Mitte Februar ein großes Plakat aufgehängt. Das schwarz-weiß Foto zeigt ein Altarretabel, also einen Aufsatza auf dem Altar, mit einer Renaissance-Madonna in […]

Auf eine Schokolade mit Clemens August

Die Ständige Sammlung Antike bis Historismus des GRASSI Museums für Angewandte Kunst ist legendär. Ihre Exponate und deren Inszenierung sind immer wieder für Überraschungen gut. Ab einem bestimmten Zeitpunkt folgt der Besucher in der Ausstellung der feinen Klangspur einer zarten Melodie, die ihn schließlich in das magische Dunkel eines „chinesischen Kabinetts“ führt. Hier, in das […]

Das ist KULT! Die lange Nacht der Museen

In Leipzig und Halle ist es am 5. Mai von 18:00 bis 24:00 Uhr wieder soweit! Die lange Nacht der Museen, die Museumsnacht, lockt alle neugierigen Nachtschwärmer auf Entdeckungstour in große und kleine Museen. Die schönen Nachbarinnen Halle und Leipzig feiern 2018 das Jubiläum ihrer zehnjährigen gemeinschaftlichen Initiative, den Erfolg dieser gemeinsam geplanten und veranstalteten […]

„So viele schöne Dinge kann man machen“

schwärmt Ute Thieme aus der museumspädagogischen Abteilung im GRASSI Museum für Angewandte Kunst in Leipzig. Vier Mitarbeiter konzipieren und betreuen hier spannnende Aktionen für Kinder und Jugendliche im Museum, die nicht so sehr darauf abzielen kognitives Wissen anzuhäufen sondern die eher Vergnügen wecken Neues zu entdecken, auszuprobieren und nachzuvollziehen. Die Kinder können hier ihre ganz […]

Culture Clash! Die Kaendler-Pschorn-Vase

Selten begegnen sich Geschichte und Moderne so tatsächlich und direkt wie in der Kaendler-Pschorn-Vase, die seit Anfang Dezember 2017 Teil der Ständigen Sammlung im GRASSI Museum für Angewandte Kunst ist. Direktor Dr. Olaf Thormann initiierte diese spannende Begegnung der aktuell so gefeierten, jungen Keramik-Künstlerin Sarah Pschorn mit dem Werk des großen Johann Joachim Kaendler aus […]

Der Großbardauer Altar – eine schöne Bescherung

Schon im November, auf jeden Fall pünktlich zum Weihnachtsfest, hat der gerade restaurierte Großbardauer Altar seinen Platz in der Ständigen Sammlung „Antike bis Historismus“ im GRASSI Museum für Angewandte Kunst gefunden. Ihm musste der Kleinpötzschauer Flügelaltar, (1508/09) von Jakob Naumann und Franz Geringswald aus Altenburg, weichen. Doch der fügt sich nun nach seiner Umsetzung großartig […]

Das Fayence-Fieber – im Gespräch mit Dr. Thomas Rudi

Die Krönung akribischer, leidenschaftlicher Arbeit liegt nun, wenige Tage vor Eröffnung der Ausstellung »DELFT PORCELAIN. Europäische Fayencen« vor. Dr. Thomas Rudi, Kurator Historische Sammlungen am GRASSI Museum für Angewandte Kunst, freut sich: „ Es handelt sich hierbei um die wissenschaftliche Bestands- und Verlustaufnahme der 736 europäischen Fayencen des 17. und 18. Jahrhunderts in unserem Haus. […]

Die museale Blumenwiese – im Gespräch mit Ute Camphausen

Durch die Magazine und Depots des Museums zu streifen und dort wie auf einer üppigen Sommerwiese Blumen zu pflücken – das war die Idee der Ausstellungskuratorin Ute Camphausen. Ohne eigenes Sammlungsgebiet ist sie im GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig vorrangig für die Administration im Zusammenhang mit Ausleihen für Ausstellungen und die Dokumentation der Sammlungen […]

GRASSIMESSE 2017 – die Preisträger

Am vergangenen Wochenende präsentierten hundert Aussteller aus dem In- und Ausland an über 70 Messeständen im GRASSI Museum für angewandte Kunst in Leipzig ihr aktuelles Oeuvre. Sie liessen das Sammlerherz höher schlagen und die Liebhaber feinen Handwerks und stilsicherer Gestaltung jubeln. Doch auch die Innovationshungrigen kamen ganz auf ihre Kosten, ebenso jene, die sich nach […]