Hubert Kittel: Ein Leben für Porzellan und Glas

Die aktuelle Foyerausstellung im GRASSI Museum für Angewandte Kunst lohnt mehr als nur einen neugierigen Blick. „HUBERT KITTEL: EIN LEBEN FÜR KERAMIK UND GLAS“ titelt die Beschriftung – ein ganzes Leben! Hier versammeln sich wahrhaftig sehr beredte Zeugnisse jüngster Zeit- und Designgeschichte, die alle Aufmerksamkeit verdienen. Hubert Kittel studierte 1973–1979 in den Fachgebieten Industrielle Formgestaltung […]

Ein glückliches Zusammenwirken

Der britische Designer Christopher Dresser (1834 bis 1904), Vater von zwöf Töchtern und einem Sohn, gilt als Pionier des Industriedesigns und als Vorbote der Moderne. Lange schwankte er, welcher Disziplin er seine ganze Zuwendung schenken sollte – der Botanik oder dem Design? 1860, nachdem er sich vergeblich um den Botanik-Lehrstuhl an der University of London […]

Vom Skønvirke zu Made in Denmark – Designgeschichte als Sammlungsgeschichte

Im Jahr 2015 verdoppelte sich der Bestand an dänischem Design und Kunsthandwerk des GRASSI Museums für Angewandte Kunst Leipzig durch einige Ankäufe, vor allem durch großzügige Schenkungen kundiger Privatsammler. Inzwischen zählt man 900 Positionen und die Zeit für eine Ausstellung, einen Rückblick auf dänische Formgestaltung seit 1900, ist reif. Sabine Epple, Kuratorin Sammlungen Moderne, berichtet von […]