Auf Mission für textile Schätze

Am 1. August 2017 übernahm die Kunsthistorikerin Dr. Stefanie Seeberg ihr Amt als Kuratorin der Textilsammlungen im GRASSI Museum für Angewandte Kunst in Leipzig. In einem ausführlichen Gespräch ließ sie sich nach dem Woher und Wohin befragen. 2014 erschien ein Schlüsselwerk für die Karriere der Kunsthistorikerin, die als Dozentin für allgemeine Kunstgeschichte und Mittelalter bis […]

Mehr als nur Möbelrestaurator – im Gespräch mit Thomas Andersch

Thomas Andersch ist Möbelrestaurator am GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig und ein hochengagierter Mann, der sich mit detektivischer Akribie in seinem Fachgebiet und an deren Rändern bewegt. Seinen Recherchen verdankt auch die Kunstwissenschaft sehr viel. Gleichzeitig restauriert er natürlich historische Möbel, verwaltet die beiden Möbeldepots, unterstützt das Museumsteam beim Aufbau von Ausstellungen und teilt seine […]

Bikes! Das Fahrrad neu erfinden – im Gespräch mit der Kuratorin Sabine Epple

Seit der Sommersonnenwende zieht einen neue Ausstellung im GRASSI Museum für Angewandte Kunst die Besucher an wie die Motten das Licht. Ich spreche mit der Kuratorin Sabine Epple über ihre Konzeptfindung, zum Anlass der 200 Jahre Fahrradgeburtstag? „Der hat bei der Themenfindung überhaupt keine Rolle gespielt,“ wendet Sabine Epple ein. „Ich komme eher auf Ideen, […]

… mehr als nur drei Wünsche – im Gespräch mit Dr. Olaf Thormann

Früher war der Herr in Schlips und Kragen der Direktor. Im GRASSI Museum für Angewandte Kunst in Leipzig ist es der Mann in roten Turnschuhen. Konzentriert, zugewandt und schnell taucht er in unser Gespräch ein. Zwei Stunden lang nimmt er sich Zeit meine Fragen zu beantworten, sehr präzise die Situation des Museums zu beschreiben und […]